Weihnachtsstriezel


Rezeptkategorie: Weihnachten

 750 g Mehl
 120 g Zucker
  40 g Germ
 110 g Fett
 1-2   Eier
 1/4 L Milch
       Salz
Den gut abgeschlagenen Germteig lässt man an einem warmen Ort gehen, teilt ihn dann in drei gleiche Teile, formt aus jedem Teil eine Rolle und flicht einen Zopf. Auf dem Blech lässt man den Striezel nochmals gehen und bäckt ihn bei guter Hitze 45 min. Der Striezel kann verbessert werden, wenn man Rosinen und/oder Nüsse in den Teig mengt. Den Striezel vor dem Backen mit Eigelb bestreichen und mit gehackten Nüssen oder Mandeln bestreuen.
© Copyright 1999 - 2019 by Thorsten Vock   •  Impressum  •  Kontakt  •  Home
Alle Texte, Grafiken und das Layout auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Erlaubnis verwendet werden!
 
Rezeptemenü
Zu
Rezept
Zu
Abkürzungen
Auf
Werbung
Zu
Gratis Einkaufsgutschein für Ihre Meinung - von Burda Direct
Bild
Auf
Bewertungen
Auf
Statistiken
Auf